Sixt erweitert Stationsnetz in Bayern und Baden-Württemberg

1 Apr 2015 von Heiner zum Thema Stationsinfo     

• Mobilitätsdienstleister verstärkt Präsenz in Nürnberg, Fürth und Stuttgart
• Deutschlands größter Autovermieter in BMW-Niederlassungen dieser Städte vertreten

Sixt, Deutschlands Autovermieter Nr. 1, eröffnet in den Städten Nürnberg, Fürth und Stuttgart Filialen in Niederlassungen des Automobilherstellers BMW. Damit weitet Sixt seine Präsenz in Bayern und Baden-Württemberg aus und ist in den BMW-Niederlassungen Nürnberg-Sündersbühl, -Nordstadt und –Fischbach vertreten sowie in Fürth und Stuttgart-Vaihingen und –Bad Cannstatt. Sixt übernimmt dort exklusiv die Mietwagenbereitstellung von Serviceersatz- und Unfallersatzfahrzeugen. Selbstverständlich erhalten alle Kunden darüber hinaus die gewohnten Produkte und Services, die der Mobilitätsdienstleister regulär anbietet.

In Nürnberg gibt es außerdem zwei weitere Neuerungen: Die Sixt-Station im Hauptbahnhof wurde aus dem DB-Reisezentrum verlegt und erstrahlt nun gut sichtbar für Kunden und Reisende in neuem Design direkt neben dem Haupteingang. Auch die Niederlassung des Flughafens erhielt kürzlich das neue Sixt Counter-Design und bietet Kunden nun in neuem Glanz den gewohnten Premium-Service von Sixt. Weiterlesen: Sixt erweitert Stationsnetz in Bayern und Baden-Württemberg

GD Star Rating
loading...

Sie suchen einen Mietwagen für Ostern 2015? Jetzt günstig im Osterspecial reservieren

30 Mrz 2015 von Heiner zum Thema Autovermietung     

Ostern Mietwagen Sixt

Ostern Mietwagen Sixt


Das Osterfest liegt 2015 zwischen dem 2. April und dem 6. April 2015. Ostern ist für viele Menschen nicht nur ein Anlass seine Familie zu treffen, sondern wird auch gerne genutzt, um über das lange Wochenende in den Kurzurlaub zu starten. Für einen Aufenthalt an in der Frühlingssonne an Nord- und Ostsee oder eine Städtereise bieten sich ein passender Mietwagen mit komfortablem Reisekomfort von Sixt an. Dieses Jahr haben wir ein Osterspecial für unsere Kunden im Angebot. Wir bieten Ihnen das XXL- Osterwochenende zum Beispiel mit einem günstigen VW Golf ab 27€/Tag als unser neues Osterangebot an.

Zum Sixt Osterspecial XXL Wochenende

XXL- Osterwochenende günstig mit dem Mietwagen VW Golf

Sie möchten über das lange Osterwochenende jemanden besuchen oder in den Kurzurlaub fahren? Da haben wir mit unserem XXL Osterwochenende genau das richtige Angebot. Mieten Sie einen VW Golf schon ab 135€ für ein extra langes Wochenende.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Sie suchen einen Mietwagen für Ostern 2015? Jetzt günstig im Osterspecial reservieren

GD Star Rating
loading...

Sixt erinnert an die Zeitumstellung: Cabrio besser vor der Tür abstellen

29 Mrz 2015 von Heiner zum Thema Allgemein     

Die Zeitumstellung sorgt wie sooft für müde und fragende Gesichter. Wird die Uhr vor- oder zurückgestellt. Wie soll man es sich bloss merken? Sixt Facebook Fans wissen es schon längst. Mit diesem Merksatz:

In der Nacht auf Sonntag wir die Uhr eine Stunde vor gestellt. Als Merksatz gilt: Im Sommer wird das Cabrio VOR die Garage gestellt

BMW Cabrio Angebot Sixt

Schauen Sie doch einmal bei unseren Sixt Cabrio Modellen vorbei. Als größter Cabrio-Vermieter Deutschlands finden Sie sicher das passende Modell für die sonnigen Tage des Jahres.

GD Star Rating
loading...

SIXT SE PRESSEMITTEILUNG: Veröffentlichung vorläufige Geschäftszahlen 2014

19 Mrz 2015 von Heiner zum Thema Pressemeldung     
  • Konzernergebnis vor Steuern (EBT) steigt um 14,1 % auf den Rekordwert
  • Operativer Konzernumsatz um 9,3 % erhöht – Wachstum auf breiter Basis
  • Auslandsgeschäft mit einem Plus der Vermietungserlöse von 18,0 % erneut dynamisch gewachsenvon 157,0 Mio. Euro
  • Vorstand schlägt der Hauptversammlung für 2014 eine Dividende von 1,20 Euro je Stammaktie und 1,22 Euro je Vorzugsaktie vor

Der Sixt-Konzern hat 2014 das erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Firmengeschichte verzeichnet. Umsatz und Ertrag übertrafen die ursprünglichen Erwartungen des Vorstands und erreichten neue Höchstwerte. Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) des internationalen Mobilitätsdienstleisters erhöhte sich um 14,1 % auf 157,0 Mio. Euro. Der operative Konzernumsatz legte um 9,3 % auf 1,65 Mrd. Euro zu. Diese Entwicklung ist auf eine auf breiter Basis steigende Nachfrage in beiden Geschäftsbereichen Autovermietung und Leasing zurückzuführen. Wachstumsmotor war erneut das sich dynamisch entwickelnde Auslandsgeschäft in der Autovermietung. Der gesamte Konzernumsatz erhöhte sich um 8,6 % auf 1,80 Mrd. Euro. Vor dem Hintergrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung plant der Vorstand die Erhöhung der Dividenden­ausschüttung für das Geschäftsjahr 2014 um rund 20 %.

Sixt gab heute die vorläufigen Eckdaten der Geschäftsentwicklung 2014 (PDF) im Rahmen der Jahrespressekonferenz in München bekannt.

Erich Sixt, Vorstandsvorsitzender der Sixt SE: „Das starke Ergebnis für 2014 hat unsere Erwartungen übertroffen. Es ist umso erfreulicher, wenn man das verhaltene konjunkturelle Umfeld in Europa in Rechnung stellt. Grundlage des Erfolgs waren einmal mehr die fortschreitende internationale Expansion und unsere klare Premiumstrategie. Mit einer Vorsteuerrendite von 9,5 % des operativen Konzernumsatzes hat Sixt erneut seine Position als einer der weltweit profitabelsten Mobilitätsdienstleister untermauert. Die innere Stärke, die unser Konzern besitzt, macht uns auch für 2015 grundsätzlich optimistisch.“

Umsatz- und Ertragsentwicklung des Sixt-Konzerns 2014

  • Der operative Konzernumsatz (ohne Erlöse aus dem Verkauf gebrauchter Leasingfahrzeuge) erhöhte sich um 9,3 % auf 1,65 Mrd. Euro (2013: 1,51 Mrd.
    Euro). Dabei nahm der Anteil des Auslandsgeschäfts am operativen Konzernumsatz leicht auf 35 % zu (2013: 34 %).
  • Der Gesamtumsatz des Konzerns stieg um 8,6 % auf 1,80 Mrd. Euro
    (2013: 1,65 Mrd. Euro).
  • Die Vermietungserlöse verzeichneten ein Wachstum von 10,2 % auf 1,12 Mrd. Euro (2013: 1,02 Mrd. Euro). Dabei wuchs das Auslandsgeschäft überproportional um 18,0 % auf 489,1 Mio. Euro. Dazu trugen insbesondere die Tochtergesellschaften in den USA, Frankreich, Großbritannien und Spanien bei. Aber auch im Inland konnte Sixt die Vermietungserlöse aufgrund erfolgreicher Vertriebsmaßnahmen auf hohem Niveau um 4,8 % auf 630,5 Mio. Euro steigern. Von den gesamten Vermietungs­erlösen entfielen vergangenes Jahr bereits 44 % auf das Ausland (2013: 41 %).
  • Die Leasingerlöse erhöhten sich 2014 um 6,2 % auf 417,3 Mio. Euro nach 392,8 Mio. Euro im Vorjahr. Dabei nahm der Vertragsbestand um 28 % zu, vor allem in den Bereichen Fuhrparkmanagement und Privatkundenleasing.
  • Das Ergebnis vor Steuern (EBT) erreichte aufgrund der erhöhten Umsatzbasis und eines konsequenten Kostenmanagements den Rekordwert von 157,0 Mio. Euro, eine Steigerung von 14,1 % gegenüber dem Vorjahr (137,6 Mio. Euro). Das EBT enthält wie in den Vorjahren Anlaufverluste für strategische Wachstums­initiativen wie die Expansion in den USA.
  • Das Konzernergebnis nach Steuern stieg um 16,5 % auf 110,0 Mio. Euro nach 94,4 Mio. Euro im Vorjahr.

Anstieg der Ausschüttungssumme um rund 20 % geplant

Der aktionärsfreundlichen Dividendenpolitik von Sixt entsprechend, plant der Vorstand für das Geschäftsjahr 2014 die Anhebung der Dividende. Unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch den Aufsichtsrat wird er der am 24. Juni 2015 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung eine Dividende von 0,80 Euro (Vorjahr: 0,65 Euro) pro Stammaktie und von 0,82 Euro (Vorjahr: 0,67 Euro) pro Vorzugsaktie sowie zusätzlich einen Bonus von jeweils 0,40 Euro (Vorjahr: 0,35 Euro) für beide Aktiengattungen vorschlagen. Damit errechnet sich eine Gesamtausschüttung von 1,20 Euro pro Stammaktie und 1,22 Euro pro Vorzugsaktie. Die vorgeschlagene Ausschüttungssumme liegt mit 58,0 Mio. Euro um rund 20 % über dem Vorjahresniveau von 48,4 Mio. Euro. Die Ausschüttungsquote bezogen auf den Konzernüberschuss würde 53 % (Vorjahr: 51 %) betragen.

Weiterhin hohe Eigenkapitalbasis

Mit einem bilanziellen Eigenkapital per 31. Dezember 2014 in Höhe von 746 Mio. Euro (Vorjahresstichtag: 675 Mio. Euro) verfügt der Konzern unverändert über eine hohe Eigenkapitalbasis und besitzt damit Handlungsspielraum für weitere Expansions­maßnahmen. Die Eigenkapitalquote lag mit 26,4 % (2013: 28,5 %) weiterhin deutlich über dem Durchschnitt der Vermiet- und Leasingbranche.

Investitionen auf Rekordniveau

Weiterlesen: SIXT SE PRESSEMITTEILUNG: Veröffentlichung vorläufige Geschäftszahlen 2014

GD Star Rating
loading...

Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung und Condor unterstützen Grundschule in Kenia

19 Mrz 2015 von Heiner zum Thema Allgemein     

• Gemeinsamer Einsatz für Bildung und eine bessere Zukunft
• Partner beteiligen sich mit jeweils 38.500 Euro an Bauprojekt
Regine Sixt Kinderhilfe
Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“ und die Initiative „ConTribute“ des Ferienfliegers Condor unterstützen gemeinsam ein Projekt zum Ausbau einer Grundschule in Kenia. Bis Ende April 2015 werden ein neues Gebäude sowie ein neuer Toilettentrakt für die Mekaela Ratinga Junior School in Ukunda bei Mombasa errichtet.

Bis zu 360 Kinder können die Schule nach Abschluss der Bauarbeiten besuchen. Condor und die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung beteiligen sich mit jeweils 38.500 Euro an dem Projekt. Der Ausbau wird begleitet von der Stiftung Fly & Help und vor Ort in Kenia betreut vom Verein Watote e.V.

Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Condor: „ConTribute und die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“ sind gemeinsam das ideale Zusammenspiel für dieses soziale Projekt, haben wir doch beide vor allem die nachhaltige Unterstützung von Kindern durch Bildung verinnerlicht. Mit Fly & Help haben wir außerdem einen hervorragenden Partner gefunden, bei dem wir vor allem das hohe Engagement schätzen.“

GD Star Rating
loading...
Seite 1 von 237« Erste1 2 »Letzte »