Mobilität auf zwei Rädern: Motorrad leihen bei Sixt

München, Berlin, Hamburg, Bonn und das Rhein-Main-Gebiet haben seit diesen Frühjahr eine Gemeinsamkeit mehr: pünktlich zum schönen Wetter können Sie in ausgewählten Stationen Motorräder leihen.

Möglich macht das die enge Kooperation zwischen der BMW Group und Sixt. Unter dem Motto „Sixt liebt BMW Motorrad“ ersteckt sich das Vermietgeschäft jetzt auch auf den Motorradverleih. Detlev Pätsch, Vorstand Operations der Sixt AG, und Henning Putzke, BMW Motorrad, Leiter Markt Deutschland, haben das neue Angebot auf der diejährigen Internationalen Tourismus Börse ITB in Berlin vorgestellt.

 

Sixt Kampagne Motorradvermietung1Sixt Kampagne Motorradvermietung2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit Mai 2013 stehen acht Modelle zur Auswahl und lassen Biker Herzen höher schlagen. Ob eine BMW C 650 GT, eine F 800 R oder  R 1200 R Classic – für jeden Zweiradbegeisterten ist etwas dabei. Der Motorradverleih ist nur bei ausgewählten Stationen in den oben genannten Städten möglich. So wenden Sie sich beispielsweise bitte an die Filiale in der Ingolstädter Straße, um ein Motorrad in München zu leihen. Eine Übersicht, der Stationen, die Zweiräder zur Miete anbieten, ist auf der Website von Sixt zu finden. Hier finden Sie auch alle wichtigen Informationen und können direkt buchen.

Worauf warten Sie noch? Genießen Sie den Sommer und leihen Sie sich ein Motorrad bei Sixt!

Motorrad buchen

Rating: 1.8. From 16 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Heiner

Heiner Tappe arbeitet seit 2011 in der e-Sixt und hat wahrscheinlich die höchste Veröffentlichungsfrequenz. Heiner gibt viele nützliche Tipps, aber stellt auch regelmäßig günstige Angebote und neue Modelle aus unserer Mietwagenflotte vor.

Das könnte auch interessant sein...

2 Antworten

  1. Tobias Müller sagt:

    Werte Herrschaften,
    Sie sollten dringen auf der Website bereits darauf hinweisen, dass man mindestens 3 Jahre im Besitz (mit oder ohne Fahrpraxis ist egal) einer Fahrerlaubnis der Klasse A sein muss um hier ein Motorrad leihen zu dürfen.
    Hier werden also Leute diskriminiert, die den Führerschein neu erworben haben. Meiner Meinung nach habe ich besser jemanden, der noch die Fahrpraxis der Fahrschule in guter Erinnerung hat, als jemanden, der 3 Jahre lang kein Zweirad bewegt hat. Der Besitz einer Fahrerlaubnis führt nicht zwangsweise auch zu Fahrpraxis.
    Wenn Sie dies möchten, dann sollten Ihre Kunden ebenfalls nachweisen müssen, dass ein Motorrad auf sie zugelassen ist. Darüber sollte mal bei Sixt nachgedacht werden.
    Beste Grüße

    Rating: 3.7. From 3 votes.
    Please wait...
  2. Patrick Stach sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich sehe es genauso wie mein Vorredner Tobias Müller. Es ist in meinen Augen nicht sinnvoll, dass man mit hoher Straßenverkehrerfahrung (zB 15 Jahre PKW mit >35.000km/Jahr) den Motorradführerschein mehr als 3 Jahre besitzen soll. So verliere ich jegliche Fahrpraxis seit den Motorradfahrstunden, wenn ich 3 Jahre warten muss. Zudem ist der reine Zeitraum keine Garantie dafür, dass jemand gut und sicher fährt.

    Schade, hätte gern bei Sixt eine F800R oder R nine T gemietet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Rating: 3.7. From 3 votes.
    Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.