Sixt auf dem Mobile World Congress

In weniger als zwei Wochen beginnt in Barcelona der Mobile World Congress 2010, der in diesem Jahr vom 15. bis 18. Februar dauern wird.

Mobile World Congress

Mobile World Congress 2010

Da Sixt auf allen mobilen Endgeräten mit mobilen Lösungen vertreten ist und hier eine Vorreiterrolle unter den Autovermietern einnimmt, finden Sie uns ebenfalls auf dem MWC! Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand  in Halle8. Gemeinsam mit BlackBerry werden wir die Sixt-App für Storm, Curve, Bold und Pearl vorstellen. In der rechtzeitig zum MWC bereitgestellten neuesten Version 1.2.0 stehen viele neue Funktionen zur Verfügung. Viele Kundenwünsche konnten berücksichtigt werden. So ist es nun zum Beispiel möglich bei der Reservierung einen Bemerkungstext für die Anmietstation einzugeben. Die Umkreissuche wurde grundlegend verbessert und funktioniert nun auch ohne GPS-Empfang. Ganz neu ist der Online-Check-In, im Rahmen dessen man sich vor Abholung sein Wunschfahrzeug sichern kann. Seit kurzen ist dies an 11 Stationen möglich!

Ebenfalls rechtzeitig zum Mobile World Congress steht im Apstore von Apple eine neue Version der iPhone-App „iSixt“ zur Verfügung. Auch hier wurde die App durch viele neue Services aufgewertet und an zahlreichen Stellen verbessert.

Für die App für Android wurde das Backend erweitert und erlaubt somit nun noch effizienteres Reservieren.

Auch die mobile Webseite für alle Kunden, die nicht mit iPhone, BlackBerry oder Android unterwegs sind steht seit heute in einer komplett neuen Version bereit. Da auch hier der Online-Check-In verfügbar ist können die Sixt-Kunden nunmehr auf allen Geräten sowohl mobil als auch auf der klassischen Webseite diesen innovativen Service nutzen.

Rating: 1.5. From 1 vote.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.