GO SIXT: Werfen Sie einen Blick in die aktuelle Ausgabe!

 

Klicken Sie aufs Cover und werfen Sie einen Blick auf die neue GO Sixt

Liebe Freunde der Sixt-Family,

ich freue mich jedes Mal, wenn ich Ihnen einen Einblick in unsere Welt von Sixt geben darf. Sie werden in diesem Heft lesen, warum wir unternehmerische Herausforderungen lieben und an ihnen wachsen
– und dies seit bald 100 Jahren. Auch im vergangenen Jahr haben wir durch unser schnelles Agieren der Finanzkrise Paroli geboten. Dies war nur durch das herausragende Engagement unserer Mitarbeiter machbar. Aber auch ohne die Treue unserer Kunden wäre unser Erfolg nicht möglich gewesen. So möchte ich mich bei allen Mitarbeitern und Kunden von Herzen für ihre Loyalität bedanken! Mit ihrer weiteren Unterstützung freuen wir uns schon auf die kommenden Monate dieses Jahres, weil die Zeiten spannend und voller Chancen sind. Nur wer beweglich bleibt, gewinnt!

Ich habe die Ehre, in unserem Heft jedes Mal herausragende Persönlichkeiten zu Wort kommen zu lassen. So freue ich mich ganz besonders, Sie diesmal in dieser Rubrik mit Menschen bekannt zu machen, die mir ganz speziell am Herzen liegen und die den Platz in meinem Herzen haben: Mein Mann Erich und unsere Söhne Alexander und Konstantin. Mit viel Elan und immer neuen Ideen treiben sie Sixt mit voran. Etwas zu unternehmen, liegt unserer Familie im Blut, in den Genen. Und nur mit dem Spirit des Entrepreneurs kann ein Unternehmen für alle Beteiligten auch eine spannende Unternehmung jenseits der Routine sein.

Ist nicht das ganze Leben Bewegung und eine einzige große Reise? Bereits Konfuzius sagte im 6. Jahrhundert v. Chr.: „Der Weg ist das Ziel.“ Bewusst unterwegs zu sein bedeutet, offen zu sein für neue Eindrücke und Inspirationen. Wie nie zuvor wissen wir Bescheid über fremde Kulturen, genießen die Köstlichkeiten exotischer Küchen, richten unsere Wohnungen und Häuser ein mit Elementen aus allen Kontinenten. Die Welt wächst zusammen, die Kulturen verschmelzen. Und es wird so viel gereist wie noch nie. Fast jeder Ort unseres Planeten ist in wenigen Stunden erreichbar.

Genau da wird klar: Wir von Sixt wollen unverzichtbar für Menschen sein, die unterwegs sind und beweglich bleiben – auf ihren Reisen und in ihrem Kopf. So erzählen wir in dieser Ausgabe Geschichten von zauberhaften Orten und inspirierenden Menschen, um Sie anzuregen, die Welt immer wieder neu zu entdecken und sie mit neuen Augen zu sehen. Denn wer rastet, der rostet. Und wer in unserer dynamischen und schnelllebigen Zeit stehen bleibt, der bleibt schnell auf der Strecke. So ist es das Gebot der Stunde, mobil und flexibel zu werden – in den eigenen Gedanken und Strategien genauso wie in der realen Welt. Nur so können wir etwas bewegen.

Wie sagte schon Matthias Claudius im 18. Jahrhundert: „Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was „erzählen.“ Genießen Sie die Geschichten, die wir in dieser Ausgabe erzählen. Wir wünschen Ihnen eine inspirierende und aufregende Lebensreise. Und wir freuen uns, wenn wir von Sixt Sie mit dieser Ausgabe anregen, stets Ihren Horizont zu erweitern und beweglich zu bleiben.

Herzlichst,
Ihre Regine Sixt

Rating: 2.0. From 1 vote.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.