iSixt App jetzt SIXT App: Neue Funktionen für die Autoanmietung auf dem iPhone

Mit der kostenlosen Sixt App für das iPhone wird das Mieten eines Autos erheblich vereinfacht. Der Vorteil gegenüber der Anmietung über den PC liegt vor allem in der Flexibilität. Denn über das Smartphone kann man besonders schnell von überall auf das Sortiment der Autovermietung zugreifen. Wir stellen die neuen Funktionen vor und zeigen zahlreiche Bildschirmschnappschüsse (Screenshots) der neuen iPhone App. Laden Sie die App direkt hier herunter!

Mietwagen iPhone App von Sixt Nachdem man der iPhone Anwendung erlaubt hat, den Standort über GPS zu übermitteln erwartet einen der übersichtliche Startbildschirm mit den Optionen „Anmietung“ und „Rückgabe“. Aus der alphabetisch sortierten Liste kann man sich dann eine Stadt manuell aussuchen oder den aktuellen Ort, der per GPS-Signal übermittelt wird, verwenden. Hat man sich für eine Stadt entschieden, kann man sich über den Info-Button Details zu den Stationen anzeigen lassen. Dazu gehören beispielsweise Angaben zu der jeweiligen Entfernung zur Mietstation, die Art der Fahrzeugtypen, die vermietet werden und die Öffnungszeiten.

Die Route zur Station lässt sich einfach und bequem über das auf dem iPhone integrierte GoogleMaps anzeigen. Die Kartenfunktion erlaubt sogar, die Sixt-Station in der Nähe anzuzeigen. Schließlich kann man über die Datumsfunktion das genaue Miet- oder Rückgabedatum mit der gewünschten Uhrzeit eingeben.

Nun werden die verfügbaren Leihwagen inklusive der Preise angezeigt, die sich nach Größe des Fahrzeugs, Preis, Sitzanzahl und Türanzahl filtern lassen. Wenn man sich für ein Modell entschieden hat, hat man die Auswahl zwischen weiteren Extras wie einer Vollkaskoversicherung, einem Navigationsgerät, Kindersitz und vielem mehr. Wer einen Transporter für den Umzug benötigt, kann gleich noch eine Sackkarre und Umzugskartons mitbestellen. Die Aufpreise werden ebenfalls angezeigt. Hat man die Auswahl getroffen, kann man das Fahrzeug schließlich reservieren.

Fazit und Download

Ist man häufiger auf einen Mietwagen angewiesen, lohnt sich die kostenlose Registrierung bei Sixt. Wenn man sich dann bei der App mit seinen Login-Daten anmeldet, hat man einen guten Überblick über die Reservierungen. Durch die Eingabe des Reservierungscodes kann man sich dann auch den jeweiligen Vorgang anzeigen lassen. Das Besondere: Das Profil kann man auch über die App erstellen. Über den Reiter „Stationen“ kann man sich schnell einen Überblick über die Stationen in der Umgebung oder an einem Wunschort verschaffen. Der letzte Reiter dient der Kundeninformation. Hierüber erreicht man den Kundenservice und den technischen Support. Außerdem werden aktuelle Neuigkeiten zum Unternehmen und den Dienstleistungen angezeigt. Besonders anschaulich wird die Autovermietung schließlich in dem kleinen Image Film dargestellt. Insgesamt kann man über die App auf viele Funktionen zugreifen. Die Anwendung ist leicht verständlich, gut zu bedienen und übersichtlich. Sogar Apple selbst hat sie dereinst in der Fernsehwerbung vorgestellt.

 

 

Rating: 2.5. From 3 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Heiner

Heiner Tappe arbeitet seit 2011 in der e-Sixt und hat wahrscheinlich die höchste Veröffentlichungsfrequenz. Heiner gibt viele nützliche Tipps, aber stellt auch regelmäßig günstige Angebote und neue Modelle aus unserer Mietwagenflotte vor.

Das könnte auch interessant sein...

2 Antworten

  1. Ida sagt:

    Sehr gut, endlich App für iPhone.

    No votes yet.
    Please wait...
  2. Benjamin Wingerter sagt:

    Hallo Ida,

    wie finden Sie die iPhone App der Sixt Autovermietung?

    No votes yet.
    Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.