Sixt begeistert auf der Internationalen Automobil Ausstellung – IAA

Bereits seit Montag ist die 64. IAA in Frankfurt unter dem Motto „Zukunft serienmäßig“ eröffnet. Ab Donnerstag, 15. September ist Sie zunächst für Fachbesucher und ab dem 17. September für das Gesamtpublikum geöffnet. Natürlich ist auch Sixt -als größter Autovermietung Europas- auf der Messe vertreten.

Neben den zahlreichen spannenden Auto-Weltpremieren in faszinierendem Ambiente sind viele Besucher auch vom futuristischen Sixt-Messestand begeistert. Diesmal finden Sie Sixt im Südfoyer der neuen Messehalle 11 – die exklusiv von BMW benutzt wird. BMW hat hier in diesem Jahr eine hundert Meter lange Fahrstraße mit spektakulärer Steilkurve aufgebaut, auf der regelmäßig BMW Modelle präsentiert werden. Sixt wird mit dem Standort in der Nähe von BMW der langjährigen Partnerschaft gerecht.

Sixt Messestand IAA Frankfurt 2011

Großen Anklang findet zudem die Sixt „Blitzer-Aktion“ am Stand F 1053 im Freigelände. Die Besucher haben vor Ort die Möglichkeit sich in einem Mini John Cooper Works Cabrio von einem Starenkasten virtuell blitzen zu lassen. Die Geschwindigkeit darf dabei selbst ausgewählt werden. Ganz international ausgerichtet lautet das Motto: „Are you up for a speeding sin?“. Wer also bereit ist eine virtuelle Geschwindigkeitssünde zu begehen, kann sich dabei fotografieren lassen und anschließend auf der weltweiten Sixt facebook-Fanseite herunterladen.

Das Ergebnis der Blitzer Aktion sieht dann z.B. folgendermaßen aus:

Sixt Radarfallen Blitzer Bild

Täglich kommen neue komische Blitzer Bilder hinzu. Schauen Sie also einfach im Fotoalbum auf facebook.com/sixt vorbei.

Eine Tageskarte an den Publikumstagen der IAA kostet nur € 15,-, ein Feierabendticket sogar nur € 8,-. Wenn Sie also noch die IAA besuchen, vergessen Sie nicht den Sixt-Stand zu besuchen und Ihr eigenes Sixt-Radarfallen Bild zu machen.

Rating: 2.5. From 2 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Heiner

Heiner Tappe arbeitet seit 2011 in der e-Sixt und hat wahrscheinlich die höchste Veröffentlichungsfrequenz. Heiner gibt viele nützliche Tipps, aber stellt auch regelmäßig günstige Angebote und neue Modelle aus unserer Mietwagenflotte vor.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.