Umfassende Services und Premium-Mobilität: Sixt gleich mehrfach auf der ITB präsent

  • Führender Autovermieter stellt auf weltweit größter Tourismusmesse an mehreren Ständen seine umfassenden Services vor
  • Sixt ist Mobilitätspartner des Kongresses ITB Business Travel Days 2017 

itb_logo_home-de-2017Die ITB ist auch 2017 wieder Orange und Schwarz: Seit Jahren ist Sixt als einer der führenden internationalen Mobilitätsdienstleister fester Bestandteil der Internationalen Tourismus Börse (ITB), der bedeutendsten Reisemesse weltweit. Die Messe findet in diesem Jahr vom 8. bis zum 12. März in Berlin statt. Sixt präsentiert dort hunderttausenden Besuchern aus aller Welt hautnah seine umfassenden und innovativen Services.  Wie bereits in den vergangenen Jahren befindet sich der Hauptstand in Halle 9, Stand 121. Er bietet Besuchern und Geschäftspartnern ein Forum zum Kennenlernen und für den persönlichen Austausch.

Regine Sixt: „Auf der ITB nutzen wir jedes Jahr die Gelegenheit, unseren internationalen Kunden den besonderen Sixt-Spirit hautnah spüren zu lassen und ihnen unsere vielfältigen Premium-Services und neuesten Angebote vorzustellen. Wir freuen uns schon sehr darauf, wieder Teil der größten Tourismusmesse der Welt zu sein sowie auf einen interessanten Austausch mit Kunden und Geschäftspartnern.“

Sixt Jobworld und internationale Expansion

An seinem Sixt Jobworld Stand in Halle 11.1, Stand 107 präsentiert sich Deutschlands größter Autovermieter als attraktiver Arbeitgeber und informiert Besucher in persönlichen Beratungsgesprächen über effektive Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten. Sixt-Mitarbeiter stellen zudem den ersten Sixt Facebook Messenger Bot vor: Der Talents Connect Jobbot führt via Facebook Messenger mittels eines persönlichen Profils zum passenden Sixt-Job und schickt darauf basierend regelmäßig neue Jobangebote.

Sixt wird zudem mit einem Stand in der USA-Halle 3.1, Stand 340, präsent sein und seine vielfältigen Services für alle Reisenden in den Vereinigten Staaten vorstellen. Das Unternehmen treibt seine Expansion auf dem nordamerikanischen Kontinent kontinuierlich voran und verfügt mittlerweile über zahlreiche Stationen an bedeutenden Flughäfen und attraktiven Destinationen wie Miami, Atlanta, Las Vegas, Seattle, Dallas oder Los Angeles.

Sixt auf Ständen langjähriger Partner

Darüber hinaus wird Sixt am Stand der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), Halle 12, Stand 102, über sein Angebot informieren. Sixt ist Preferred Partner der DZT und hält die Mitglieder nicht nur während der ITB, sondern auch darüber hinaus auf komfortable und flexible Weise zu attraktiven Konditionen mobil. Mit der Tourismusorganisation verbindet Sixt eine langjährige Partnerschaft.

Ein weitere wesentliche Präsenz von Sixt ist das Home of Business Travel des Verbandes Deutsches Reisemanagement (VDR), Halle 7.1a, Stand 100. Der VDR setzt sich seit mehr als 40 Jahren für effiziente, wirtschaftliche und weltweite Reisemöglichkeiten für Unternehmen ein. Sixt ist bereits seit vielen Jahren ein enger Partner des Verbandes und unterstützt ihn sowie seine Mitglieder als Anbieter hochwertiger Mobilitätslösungen.

Sixt fungiert zudem als Mobilitätspartner der ITB Business Travel Days 2017. Der Kongress der Tourismus Börse vermittelt umfassendes Know-how zu neuen Strategien und Methoden in der Tourismus-Branche und ermöglicht den Austausch der zahlreichen internationalen Experten untereinander.

Moderne Mobilitätskonzepte

Auf dem Sixt-Hauptstand in Halle 9 stellt außerdem DriveNow, das gemeinsame Premium-Carsharing-Angebot von Sixt und BMW, seine innovativen Services vor. DriveNow ist deutscher Marktführer unter den Free-Floating-Anbietern und in zahlreichen europäischen Metropolen wie Wien, London, Kopenhagen, Brüssel, Kopenhagen oder Mailand verfügbar. Zudem wird an dem Stand auch myDriver vertreten sein: myDriver bietet Privat- und Geschäftskunden einen Premium-Transferservice zu attraktiven Festpreisen. Der Fokus liegt unter anderem auf planbaren Flughafentransfers, bei denen der Reisekomfort durch Services wie die direkte Abholung am Gate der Kunden deutlich erhöht wird. myDriver ist weltweit in mehr als 35 Ländern sowie 150 Städten verfügbar.

Die Mobilitätsservices von Sixt sind direkt an den Countern auf der ITB sowie darüber hinaus im Internet unter www.sixt.de und per Hotline unter 0180/ 6 66 66 66 erhältlich.

Rating: 5.0. From 2 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.