Heiß, heiß Baby! Dank Webasto Standheizung ohne Kratzen durch den Winter

Sich im Winter morgens auf dem Weg zur Arbeit in ein eiskaltes Auto zu setzen ist kein Vergnügen. Auch wer vom Sport kommt, wartet in der kühlen Jahreszeit nur ungern darauf, dass die Luft aus dem Gebläse endlich warm wird. Um in den Wintermonaten entspannt jede Autofahrt zu starten, hilft eine Standheizung. Das Gerät sorgt bereits vor Fahrtantritt für eine angenehme Temperatur im Wagen. Außerdem tauen Standheizungen bequem die Scheiben ab: Kratzer und Lappen für vereiste oder beschlagene Autofenster werden nicht mehr benötigt. So muss niemand mehr mit einem eilig freigekratzten und gefährlich kleinen „Guckloch“ losfahren, weil morgens die Zeit zum Eiskratzen mal wieder zu knapp war.webasto-standheizung

Natürlich bietet Sixt seinen Kunden auch in dieser Wintersaison wieder Fahrzeuge von BMW mit Webasto Standheizungen an. Deutschlands Autovermieter Nr.1 setzt somit seine bewährte Zusammenarbeit mit den renommierten Partnern fort und ermöglicht seinen Kunden komfortable und sichere Fahrten mit eisfreien Scheiben und bei wohliger Wärme. Insgesamt werden diese Saison wieder mehr als 1.200 BMWs mit Standheizungen ausgerüstet – darunter BMW 5er, BMW 5er Gran Turismo, BMW 6er, BMW 6er Gran Coupé, BMW X4, BMW X5, BMW X6 und BMW 7er. Die Fahrzeuge mit „Webasto Standheizung an Bord“ sind je nach Verfügbarkeit und ohne Aufpreis in Deutschland erhältlich.

Jetzt günstig mieten

Freie Sicht ist ein Muss

Mit halb freigekratzten oder beschlagenen Scheiben losfahren: Autofahrer, die so handeln, gefährden sich selbst und andere. Wird man von der Polizei ertappt, muss mit einem Bußgeld gerechnet werden. Noch fataler sind die Folgen, wenn die eingeschränkte Sicht einen Unfall mitverursacht – dann kann die Versicherung den Fahrer regresspflichtig machen. Daher sollte man vor jeder Fahrt nicht nur die Frontscheibe, sondern auch Seiten- und Heckfenster freikratzen.

Auto freikratzenWer aufs Kratzen und Wischen verzichten will, kann Geräte, beispielsweise von Webasto, auch unkompliziert im eigenen PKW nachrüsten lassen. Dies ist für nahezu alle Serienfahrzeuge möglich und in der Fachwerkstatt in weniger als einem Tag erledigt. Damit kann der Autofahrer schon am nächsten frostigen Morgen entspannter in den Tag starten – und den Eiskratzer in den Ruhestand schicken. Fachbetriebe in der Nähe, die den fachgerechten Einbau übernehmen, sind unter www.standheizung.de zu finden.

 

Rating: 5.0. From 3 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.