Apple mit neuen Features für Autofahrer

Am Montag war es wieder soweit. Auf der Worldwide Developers Conference stellte Apple neue Updates und Entwicklungen der erfolgreichen Marke vor. Auch für viele Autofahrer sind Smartphones und hilfreiche Apps längst nicht mehr wegzudenken.

Als Meilenstein stellte Apple das neue mobile Betriebssystem für iPhone und iPad „iOS 6“ vor. Insgesamt sollen über 200 neue Funktionen integriert worden sein, unter denen der Fokus besonders auf dem neuen Karten-Dienst liegt. Von diesem könnten besonders Autofahrer profitieren, da standardmäßig eine hochwertige Navigation integriert wurde und eine Vielzahl von Live-Informationen übermittelt werden sollen.

„Maps“ statt Google Maps

Wurde bislang auf Apple- und Android-Geräten der Kartendienst genutzt, fielen keine nennenswerten Unterscheide auf, da es sich in beiden Fällen um das Kartenmaterial von Google handelte. In iOS 6 möchte Apple ganz vom Betriebssystem-Konkurrenten wegkommen und setzt auf die eigene Karten-App, die unter iPhone und iPad bedient werden kann. Die „neuen“ Maps sollen hier besser mit Zusatzdiensten verknüpft werden.

Sixt iPhone App

Besonders für Autofahrer dürfte die Stau-Anzeige sowie die Schritt für Schritt Navigation interessant sein. Für ein hohes Maß an Bedienungskomfort wurde der Sprachassistent SIRI in die Maps-Anwendung integriert.

SIRI als wichtiges Argument

Wie schon bei der Präsentation des iPhone 4S wird auch das neue iOS 6 kräftig mit SIRI beworben. Neben der klassischen Steuerung diverser Anwendungen wird SIRI in immer mehr Fahrzeugen zu hören sein. Premium-Marken wie Audi, BMW oder Mercedes können so mit Apple-Geräten gekoppelt- und in der Kombination mit SIRI bedient werden. Der Assistent kommt mit iOS 6 nun auch auf das iPad, wobei nun auch weitere Sprachen wie Spanisch und Chinesisch funktionieren. Praktisch für den mobilen Anwender ist, dass einige Features wie Facetime nun auch via UMTS/HSDPA genutzt werden können und nicht zwingend eine WLAN Verbindung benötigt wird.

Als Besitzer eines Smartphones nutzen Sie vielleicht schon die Vorteile der kostenlosen Sixt Mietwagen App. Mit der Sixt App können Sie ganz einfach von überall Ihr Wunschauto anmieten. Dabei wird Ihr Standort über GPS geortet und ermittelt automatisch die nächstgelegene Sixt-Station und zeigt Ihnen die vorhandenen Fahrzeugmodellklassen sowie die exakte Entfernung an.

Rating: 2.5. From 3 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Heiner

Heiner Tappe arbeitet seit 2011 in der e-Sixt und hat wahrscheinlich die höchste Veröffentlichungsfrequenz. Heiner gibt viele nützliche Tipps, aber stellt auch regelmäßig günstige Angebote und neue Modelle aus unserer Mietwagenflotte vor.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.