Eine Mietwagenrundreise durch die USA

Rundreisen benötigen viel an Planung, da Sie sich genau darüber Gedanken machen müssen, wo Sie hinwollen, was Sie sehen wollen und wo Sie übernachten möchten.
Um Sie dabei zu unterstützen, Ihre Mietwagenrundreise optimal zu planen, haben wir drei mögliche Routen für eine Reise durch Amerika für Sie herausgesucht.
Brauchen Sie noch Hinweise auf das Autofahren in den USA? Diese finden Sie hier.

1)      Highway 1

 

Strand am Highway1

Strand am Highway 1

Diese Route führt von Los Angeles nach Seattle, von Coast to Coast. Durch die spektakuläre vielfältige Schönheit durch die geologischen Formationen an der Küste, wird dieser Road Trip durch Amerika eine Reise, an die Sie sich immer wieder gerne erinnern werden.
Eine Mietwagenrundreise vom Süden in den Norden Amerikas wird definitiv ein unvergessliches Erlebnis für Sie und Ihre Mitfahrer, denn mit dem Auto, beispielsweise dem typisch amerikanischen Cadillac, an der kalifornischen Küste entlangzufahren und neben Ihnen das funkelnde Meer zu sehen, ist eine unvergleichbare Erfahrung.

Ein Tipp: nehmen Sie sich genug Zeit für den Highway 1, damit keine Eile aufkommt und Sie genug Zeit haben alle Orte und Sehenswürdigkeiten wie Santa Barbara, Pismo Beach, Big Sur, Monterey und seinen Strand, San Francisco, Berkely, die Golden Gate Bridge, Redwood National and State Park, Crescent City, McKenzie River, Sahalie Falls, Clakamas River und Washington auf Ihrer Rundreise in den USA besuchen zu können.
Egal, ob Sie aus privaten Gründen eine Rundreise an der Westküste erleben wollen oder aus beruflichen Gründen dort unterwegs sind, Sixt gibt Ihnen die Möglichkeit, sich einen Mietwagen in Los Angeles anzumieten und diesen in Seattle abzugeben. Auch andersherum, von Seattle nach Los Angeles, ist eine Einwegmiete möglich.

2)      Las Vegas – Los Angeles

 

Willkommen in Las Vegas

Willkommen in Las Vegas

Sie wollen mit Ihrer Familie oder auch mit Freunden eine spannende Rundreise durch Amerika machen und viele Sehenswürdigkeiten dabei kennenlernen und haben aber noch keine Idee wo Sie lang fahren wollen? Dann haben wir mit dieser Rundreise eine tolle Idee für Sie. Und wäre es nicht einfach ein unvergessliches Erlebnis, mit beispielsweise dem Chevy Camaro, sich in Las Vegas auf den Weg zu machen und noch in den Rückspiegeln dieses typisch amerikanischen Autos das Leuchten dieser unglaublichen Stadt sehen zu können? Wenn Sie eine Mietwagenrundreise von Las Vegas nach Los Angeles unternehmen, können Sie auf der vier- bis fünfstündigen Fahrt viele tolle Sehenswürdigkeiten besichtigen. Beispielsweise das Mojave Nature Preserve, welches vor allem, aber nicht nur, für Wissenschafts- und Naturbegeisterte ein tolles Erlebnis bietet, erstreckt sich über 1.6 Millionen Hektar Wüste. Erleben Sie hier die Wildnis, verschiedene Wanderwege und Wildblumen im ganzen Gebiet. Sie werden bei solch einer Anmut der Natur kaum noch aus dem Staunen kommen. Auch die Stadt Baker ist einen Halt Wert auf Ihrer Reise, denn hier steht nicht nur das größte Thermometer der Welt, Sie können hier auch wunderbar einen Happen essen. Die Erdbeermilchshakes sind weltberühmt und so groß, dass sie fast eine vollständige Mahlzeit sein könnten! Eine weitere Empfehlung für Ihre Rundreisentour durch die USA ist in Calico Ghost Town in Yermo Stopp zu machen. Dieser Ort befindet sich ca. zwei Stunden nordöstlich von Los Angeles. Bergbaudemonstrationen, Zugfahrten und Reiten sind nur ein paar der Dinge, die man dort unternehmen kann. Ein besonderes Erlebnis sind definitiv die Geistergeschichten auf den Ghost Tours an Samstagabenden. Weitere tolle Sehenswürdigkeiten sind der Grand Canyon, den man unbedingt gesehen haben sollte, der Hoover Dam am Colorado River und der Lake Mead!
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei dieser tollen und sehenswerten Mietwagenrundreise!

3)      Atlanta – West Palm Beach – Fort Lauderdale – Miami

 

Autoschilder in Miami (Photo Credit: taestell)

Autoschilder kurz vor Miami (Photo Credit: taestell)

Es gibt nichts Besseres als eine Rundreise, um Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten besser kennenzulernen. Vor allem dann, wenn man genug Zeit für Tagesausflüge einplant. Ohne Zwischenstopps dauert diese Rundreise durch Amerika von Atlanta nach Miami zwischen 11 und 12 Stunden.
Während dieser Rundreise mit dem Mietwagen durchqueren Sie die Bundesstaaten Georgia und Florida, in denen es viel zu entdecken gibt. In Georgia sollten Sie unbedingt in der Stadt Macon anhalten und die Museen The Georgia Music Hall of Fame, The Gorgia Sports Hall of Fame und dem Tubman African American Museum einen Besuch abstatten. Bei Ihrer Mietwagenreise durch die USA gibt es aber auch in Florida viel zu entdecken wie die Städte Lake City und St. Augustine. Was Sie auf keinen Fall verpassen sollten ist die Space Coast, wo Sie die unvergessliche Möglichkeit haben, das Kennedy Space Center und Cape Canaveral zu besuchen.
Sixt bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Mietwagen für die Rundreise in Atlanta anzumieten und diesen dann in Miami abzugeben. Auch wenn Sie den Roadtrip in Miami starten wollen, um nach Atlanta zu fahren, gibt Sixt Ihnen die Möglichkeit der Einwegmiete.
Sie haben nun Lust bekommen auf eine spannende und erlebnisreiche Mietwagenrundreise durch Amerika bekommen? Dann mieten Sie doch jetzt Ihr Auto bei Sixt und erleben Sie den American Way of Life in beispielsweise einem Ford Mustang!

Bitte beachten Sie, dass Sie die Station Ihrer Anmietung vorher darüber informieren, wenn Sie durch verschiedene Bundesstaaten in den USA reisen, damit Sie hierfür keine extra Gebühren zahlen müssen.
Auf allen vorgeschlagenen Routen können Sie die Mietwagen für eine Einwegmiete buchen.

Rating: 3.0. From 10 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Heiner

Heiner Tappe arbeitet seit 2011 in der e-Sixt und hat wahrscheinlich die höchste Veröffentlichungsfrequenz. Heiner gibt viele nützliche Tipps, aber stellt auch regelmäßig günstige Angebote und neue Modelle aus unserer Mietwagenflotte vor.

Das könnte auch interessant sein...

2 Antworten

  1. becker sagt:

    Florida einwegmieten
    leider kann man nicht nachlesen wie es mit den einwegmieten innerhalb Floridas ist zb. Anmietung Miami abgabe Orlando
    mfg dirk becker

    No votes yet.
    Please wait...
  2. Torsten sagt:

    Hallo Herr Becker,
    Einwegmieten innerhalb Floridas sind grundsätzlich kein Problem (Mietinformationen USA). Unter folgendem Link können Sie sich Ihr individuelles Angebot erstellen: klick.
    Viele Grüße
    Torsten Walter

    No votes yet.
    Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.