Gletscher, Berg und See – Die Vielfalt von Zell am See erleben!

Rund eine Autostunde von Salzburg und zwei Stunden von München liegt Zell am See-Kaprun: eine Einzigartigkeit in den Alpen. Warum einzigartig? Nirgendwo sonst findet man diese Kombination von Gletscher, Bergen und See auf kleinem Raum.

 © www.zellamsee-kaprun.com

© www.zellamsee-kaprun.com

Zell am See im Sommer

Im Sommer lädt der See mit Trinkwasserqualität zum Schwimmen und die Berge zum Wandern ein. Am Gletscher kann man auch im Sommer den Schnee genießen – z.B. in der Snow Arena mit Bobs und Reifen. Im Winter findet man 138km Pisten. Am Gletscher liegen auch gerne mal mehrere Meter Schnee, so kommt man auch in schneearmen Wintern auf seine Kosten!

Die Altstadt

Angekommen in Zell am See spaziert man am besten gleich mal durch die hübsche Altstadt. Hier finden immer wieder Märkte statt, im Juli und August muss man das „Sommernachtsfest“ erleben, das jeden Mittwoch stattfindet. Live Musik an jeder Ecke, viele „Standln“ mit lokalen Köstlichkeiten und vieles mehr. Besonders seien die „Bladln“ empfohlen, eine Pinzgauer Spezialität.

Wo wir gerade bei Abendveranstaltungen sind: den Zeller Seezauber muss man gesehen haben: Diese Wasser/Licht/Musik/Lasershow findet jeden Donnerstag und Sonntagabend ab 15. Mai statt.

 

Ausflüge und Touren

Unvergesslich ist ein Ausflug auf die Gipfelwelt 3000 am Kitzsteinhorn. Auf 3000m Seehöhe sieht man hier die umliegende Bergwelt, unter Anderem auch den Großglockner, Österreichs höchstem Berg.

Nach so einem Ausflug entspannt man sich am besten in der neuen TAUERN SPA: Was gibt es schöneres als mit einem Cocktail im warmen Salzwasseraußenpool zu entspannen und mit anzusehen, wie der Sonnenuntergang die Spitze des Kitzsteinhorns rot färbt?

Entspannt tritt man am nächsten Tag eine kleine Wanderung auf der Schmittenhöhe an: ein toller Aussichtsberg von dem man 30 3.000m hohe Berge sieht – natürlich auch das Kitzsteinhorn!

Im Zeller See kann man übrigens nicht nur schwimmen: natürlich kann man auch mit einem Schiff die Runden drehen. Das Wasser hat Trinkwasserqualität und wird im Sommer rund 24° warm.

Zell am See-Kaprun ist definitiv einen Ausflug wert! Unternehmen Sie auch Ausflüge in die nähere Umgebung, am Besten mit einem Sixt Mietwagen aus Kitzbühel schnell und einfach alles erkunden.

Mehr über die Region auf: http://www.zellamsee-kaprun.com

Rating: 2.5. From 7 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Heiner

Heiner Tappe arbeitet seit 2011 in der e-Sixt und hat wahrscheinlich die höchste Veröffentlichungsfrequenz. Heiner gibt viele nützliche Tipps, aber stellt auch regelmäßig günstige Angebote und neue Modelle aus unserer Mietwagenflotte vor.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.