Stuttgart in 24 Stunden von A bis Z

Der Trend zeigt nach oben: Stuttgart vermeldet seit Jahren wachsende Übernachtungszahlen.

Sind Sie das erste Mal in Stuttgart? Sie haben wenig Zeit, möchten aber möglichst viel sehen? Und Sie haben keinen Reiseführer dabei?

Kein Problem, denn das Geld, das Sie für so ein Buch ausgeben, können Sie sich sparen. Mit diesem kleinen Ratgeber sind Sie nahezu jeder Situation gewachsen.

Schlossplatz Stuttgart

In Stuttgart gibt es viel sehen – wir haben die wichtigsten Reisetipps für Sie

Ein Besuch in der baden-württembergischen Landeshauptstadt lohnt sich auf jeden Fall. Denn nicht nur mit Denkmälern, Kirchen oder Museen kann die Neckarmetropole aufwarten; zahlreiche Festivals, Events sowie verschiedene Arten von Theatern zeugen von einer regen kulturellen Szene.

Doch was kann man denn nun konkret in Stuttgart unternehmen? Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, geben wir Ihnen Tipps zu folgenden Aktivitäten: Sightseeing, Essen & Trinken, Kultur, Shopping und Nightlife.

In jeder Kategorie empfehlen wir – alphabetisch sortiert – interessante Anlaufpunkte. Stuttgart von A bis Z eben.

Bei unserer kleinen Erkundungstour gehen wir einfach mal davon aus, dass Sie einen ganzen Tag in Stuttgart verbringen. Ihre Entdeckungstour startet gegen 10:00 Uhr vormittags. Ob zu Fuß, mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln oder einem unserer Sixt Mietwagen – Stuttgart lässt sich auf vielfältige Weise entdecken.

Unterkunft

Wo wollen Sie Ihr Gepäck abstellen? Stuttgart bietet eine Reihe von Hostels & Jugendherbergen an. Hotelanbieter wie Sixt Partner hotel.de bieten eine gute Übersicht über Hotels in Stuttgart, die Ihnen hilft, das beste Preis-Leistungsverhältnis zu identifizieren.

Vermeiden Sie wenn möglich Hotelstoßzeiten, die durch Stuttgarts zahlreiche Messen entstehen. So ist beispielsweise der April ein starker Monat für Messen.

Sehenswürdigkeiten

Starten Sie am besten mit einem Sightseeing-Programm. So lernen Sie wichtige Punkte in der Stadt kennen. Zudem erhalten Sie schnell ein Gefühl für die Wahl der richtigen Verkehrsmittel im Nahverkehrsnetz VVS (Verkehrs- und Nahverbundnetz Stuttgart).

Schnelle Hilfe und reichlich Informationsmaterial erhalten Sie sowohl in Ihrem Hotel als auch in der Touristeninformation i-punkt am Stuttgarter Hauptbahnhof.

In Stuttgart gibt es so viele sehenswerte Gebäude und Einrichtungen, dass eine komplette Liste den Rahmen dieses Artikels (und auch jedes Reiseführers) sprengen würde. Eine kleine, aber feine Auswahl finden Sie trotzdem hier:

 

  • Altes Schloss Stuttgart
  • Bahnhofsturm
  • Fernsehturm
  • Haus der Geschichte Baden-Württemberg
  • Markthalle Stuttgart
  • Schlossplatz Stuttgart
  • Zahnradbahn

 

Natürlich bieten sich auch Stadtrundfahrten an, die Sie in der offiziellen Touristeninformation oder im Internet buchen können.

Essen & Trinken

Sind Sie nach dem Sightseeing hungrig, kann Stuttgart mit hervorragender gastronomischer Vielfalt punkten. Hier finden Sie eine kunterbunte Auswahl an Restaurants (dahinter jeweils der Vermerk, welche kulinarische Richtung Sie erwarten können).

 

  • Ambiente Africa afrikanisch
  • Bistro da Vitale italienisch
  • Cortijo mexikanisch, spanisch
  • Esszimmer im Rathaus mediterran, regional, amerikanisch
  • Hotel Landgasthof Wiesengrund gutbürgerlich, regional
  • Indian Palace indisch
  • Pier 51 amerikanisch
  • Tasca im Feui portugiesisch, spanisch
  • Yosh international, europäisch

 

Kultur

Haben Sie sich ausgiebig gestärkt, könnte es durchaus schon Nachmittag in Stuttgart sein. Der ideale Zeitpunkt, um ein bisschen Kultur zu genießen.

Gerade die Theaterszene ist in Stuttgart sehr stark. Nutzen Sie die Gelegenheit und wählen Sie Ihrer Stimmung entsprechend ein geeignetes Stück aus.

 

  • Boulevärle – Schwäbisches Theater
  • Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart
  • Deutsch-Türkische Kabarettwoche März
  • ECLAT – Festival für Neue Musik Februar
  • FITZ! Zentrum für Figurentheater
  • Haus der Geschichte Baden-Württemberg
  • Jazzopen Stuttgart Juli
  • Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss
  • Mercedes-Benz-Museum
  • Porsche-Museum
  • Schweinemuseum Stuttgart
  • Umsonst & Draußen August
  • Völkerkundemuseum „Lindenmuseum“
  • Weinbaumuseum Stuttgart

 

Shopping

Nach dem kulturellen Teil darf ein Bummel durch die Stuttgarter Innenstadt nicht fehlen. Egal, ob Sie noch ein Accessoire für die abendliche Veranstaltung in Stuttgart suchen oder nach einem Geschenk Ausschau halten: In Stuttgart werden Sie hier bestimmt fündig:

 

  • Bohnenviertel
  • Calwer Straße / Calwer Passage
  • Königstraße / Königsbau-Passagen
  • Markthalle
  • Outletcity Metzingen
  • Wochenmarkt

 

Nachtleben

Das Stuttgarter Nachtleben ist so vielfältig wie Stuttgart selbst. Lieben Sie es gemütlich, so empfehlen wir eher eine Lounge oder eine Bar. Partygänger fühlen sich eher in Clubs oder Diskotheken wohl. Bekannte Discos / Clubs / Bars und Kneipen in Stuttgart:

 

  • Altes Schützenhaus
  • BOA
  • Caffé-Bar Fleck & Schneck
  • Fatclub
  • Herbertz
  • Lehmann
  • Mono Bar & Club
  • N-Pir
  • Oben
  • Palais
  • RÖHRE
  • Super Schankstelle
  • Weinstube Vetter
  • Zapata

 

Fazit

Das Freizeitangebot ist reicher, als man es auf dem ersten Blick hin glauben möchte. Die Sixt Autovermietung freut sich darauf, Sie in Stuttgart willkommen zu heißen!

© pp77 – Fotolia.com
Rating: 2.5. From 3 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Heiner

Heiner Tappe arbeitet seit 2011 in der e-Sixt und hat wahrscheinlich die höchste Veröffentlichungsfrequenz. Heiner gibt viele nützliche Tipps, aber stellt auch regelmäßig günstige Angebote und neue Modelle aus unserer Mietwagenflotte vor.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.