Florida erleben – mit Sixt Mietwagen Miami

Im Jahr 2011 hat Sixt auch in Florida Fuss gefasst und bietet seine Premium Mietwagen nun auch im südlichsten Bundesstaat der USA an. Für die meisten Urlauber und Geschäftsreisende dürfte die Sixt Autovermietung Miami die erste Anlaufstelle sein.

Miami Skyline at Night Sixt Autovermietung Miami

Auch in Miami können Sie seit 2011 ein Sixt Auto mieten (Foto by Reinhard Hinz PIXELIO)

Die Sixt Station am Miami International Airport bietet Ihnen die passenden Mietwagen für eine unvergessliche Tour zu den Highlights des sonnigen Staates. Sie finden in Miami nicht nur deutsche Qualitätswagen, wie gängige BMW Modelle und Mercedes Limousinen, sondern auch besondere „Fun Cars“. Zu den Fun Cars zählen zum Beispiel der legendäre Ford Mustang oder der VW Eos mit aufklappbarem Dach und weitere Cabrios. Mit diesen Modellen lässt es sich ganz besonders entspannt an den Küsten Floridas entlang cruisen.

Gerne wollen wir Ihnen hiermit nocheinmal Anregungen für eine eigene Florida Rundreise geben und die Highlights vorstellen. Gerne können Sie aber auch zunächst einfach in Gedanken mitreisen.

Florida ideales Reiseziel im deutschen Winter

Florida wird gerne als der „Sunshine State“ bezeichnet. Im Süden herrscht tropisches Klima und der Urlauber darf mit durchschnittlich acht Sonnenstunden pro Tag rechnen. Die ideale Reisezeit für diese Region ist der europäische Winter, denn dann ist es trocken und warm. Im Sommer kann es heiß und schwül werden, kurze und starke Regenfälle können lokal auftreten. Im Norden Floridas herrscht subtropisches Klima, mit kühlen Wintern und warmen Sommern.

Empfehlungen für eine Mietwagen-Rundreise

Wenn Sie Ihren Mietwagen schon vorab bei Sixt gebucht haben, können Sie Ihn entspannt z.B. an der Autovermietung am Miami Airport abholen.

 

Sixt Mietwagen Miami

 

Mit dem Mietwagen sind Sie unabhängig und flexibel. Die Straßen Floridas sind gut ausgebaut und aufgrund des Rechtsverkehrs gibt es keine Umgewöhnungsschwierigkeiten. Anders als bei den öffentlichen Verkehrsmitteln, entstehen bei der Reise mit dem Mietwagen keine Wartezeiten. So wird jede Minute des Urlaubes effektiv genutzt.

Eine Rundreise könnte wie folgt aussehen:

  • Miami

Die Skyline von Miami Beach ist den meisten Urlaubern aus Film und Fernsehen ein Begriff. Der South Beach mit seinen noblen Hotels und das Viertel „Little Havana“ sind einen Besuch wert. TV-Fans sei eine geführte Tour zu verschiedenen Filmschauplätzen empfohlen. Tagsüber laden die herrlichen Strände zum Baden und die Shoppingmalls zum Einkaufen ein, abends sollte sich der Urlauber die großartigen Restaurants und Clubs nicht entgehen lassen. An den Promenaden der Art Deco Stadt Miami lässt es sich auch sehr gut im Sixt Cabrio flanieren.

  • Floridas Westküste

Von Fort Lauderdale weiter nördlich reihen sich an der Küste zahlreiche Badeorte und einsame Strandabschnitte. Der bekannteste Ort ist Palm Beach, wo sich luxuriöse Hotels und die Villen vieler Hollywoodstars befinden.

  • Floridas Ostküste

Die Region um St. Petersburg/Clearwater ist für seine kilometerlangen weißen Sandstrände berühmt. Am Golf von Mexiko gelegen, gelten die Badeorte an der Ostküste als ruhiger als jene an der Westküste. Ideale Voraussetzungen, um in den letzten Urlaubstagen noch viel Energie und Kraft zu tanken.

  • Everglades und Keys

Auf dem Weg zu den Florida Keys empfiehlt sich ein Abstecher in die subtropische Sumpflandschaft des Everglades National Parks, wo nicht nur Alligatoren und Krokodile, sondern eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen beheimatet ist.

Mit dem Mietwagen gen Süden zu den Florida Keys / Foto Giovanni Romano PIXELIO

Die Florida Keys reichen vom Festland über 290 Kilometer in den Golf von Mexiko. Mehr als 200 Koralleninseln reihen sich aneinander und enden schließlich im bekannten Key West.
Traumhafte Strände, türkisblaues Meer und das tropische Korallenriff sorgen für feinstes Bade- und Taucherlebnis.

  • Orlando

Die Stadt im Herzen Floridas ist ein Paradies für Groß und Klein, denn in Orlando befindet sich eine Vielzahl an Freizeitparks. Vier Disney Themenresorts, SeaWorld, Universal Studios und das Kennedy Space Center sind nur einige davon.

Viel Spass beim eigenständigen Erkunden der Florida Halbinsel im Sixt Mietwagen.

Rating: 2.1. From 4 votes.
Please wait...
Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Heiner

Heiner Tappe arbeitet seit 2011 in der e-Sixt und hat wahrscheinlich die höchste Veröffentlichungsfrequenz. Heiner gibt viele nützliche Tipps, aber stellt auch regelmäßig günstige Angebote und neue Modelle aus unserer Mietwagenflotte vor.

Das könnte auch interessant sein...

2 Antworten

  1. Eugen Kussmaul sagt:

    Hallo Heiner,

    das ist wirklich ien toller Beitrag. Da wollt ich mit meinem Schrauberkumpane Farancesco Ranzetti au mal na fahre. Danke, schöne Bilder auch!

    No votes yet.
    Please wait...
  2. Matthäus Bialasinski sagt:

    Schöner Artikel. Werde im September auch bei Sixt in Miami buchen. Westküste und Ostküste sind im Artikel aber vertauscht

    No votes yet.
    Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.